Ab dem 26. September 2021 werden wir in unseren Gottesdiensten auf die 3G-Regel setzen. 

Konkret bedeutet das Folgendes

  • Bei der Anmeldung zum Gottesdienst über die Webseite geben Personen ab 12 Jahren nun ihren Status der Immunisierung an. Diese Informationen werden nach vier Wochen wieder gelöscht.
  • Alternativ kann man auch weiterhin spontan zum Gottesdienst kommen und beim Check-In den Immunisierungs-Status nachweisen. 
  • Kinder unter 12 Jahren sind genesenen und geimpften Personen gleichgestellt und zählen automatisch als immunisiert.
  • Kinder ab 12 Jahren zählen zwar nicht als immunisiert, brauchen aber nicht getestet zu werden, solange sie noch zur Schule gehen. Aufgrund der regelmäßigen Testungen dort gelten sie als getestet. 
  • Aktuell dürfen bis zu 25 nicht-immunisierte Personen am Gottesdienst teilnehmen. Je nach offizieller Warnstufe kann diese Anzahl allerdings kleiner werden (10 bzw. 5 Ps.). 
  • Nicht-immunisierte Personen, die am Gottesdienst teilnehmen wollen, können entweder einen aktuellen Test (24 Std.) mitbringen oder auf dem Parkplatz des Gemeindehauses einen Schnelltest machen. Fällt der Test negativ aus, können die Personen das Gemeindehaus betreten. Dort entfällt dann das Abstandsgebot sowie die Maskenpflicht. 
  • Das Welcome-Team kontrolliert beim Check-In den Status der Immunisierung (bitte an den Nachweis denken!!) und kümmert sich um die Durchführung der Tests. Dafür hält es eine entsprechende Anzahl an Schnelltests bereit.

BLEIB VERBUNDEN


Freie evangelische Gemeinde (FeG) Koblenz
In den Sieben Morgen 9
56077 Koblenz
Gemeindebüro Tel.: 0261 39440066
Öffnungszeiten: Mi. 16:00 bis 19:00 Uhr und Do. 9:00 bis 12:00 Uhr
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
zum Seitenanfang